You are not logged in.

  • "neverquit" started this thread

Posts: 105

Date of registration: Jun 16th 2011

Language Team: German

Focus Group: Translator

Thanks: 3940 / 0

  • Send private message

1

Saturday, November 26th 2011, 7:00am

Jacque Fresco - Technology & Unemployment-Dec.12, 2010 - 15:38

working location
http://dotsub.com/view/dce7843a-288d-43f6-a58c-bd89749f1ab2


bitte kurz bescheid sagen, sobald die übersetzung steht damit dieses post in den "proofreading" bereich des forums kommt, und die proofreader dort das teil finalisieren können.
much love

This post has been edited 2 times, last edit by "Ray" (Jul 19th 2018, 9:55am)


2 registered users and 73 guests thanked already.

Users who thanked for this post:

Daniel1981, Ray

  • "Daniel1981" is male

Posts: 20

Date of registration: Sep 7th 2015

Language Team: German

Focus Group: Translation Proofreader

Location: Grevenmacher, Luxembourg

Thanks: 767 / 61

  • Send private message

2

Sunday, November 1st 2015, 12:53pm


1 registered user and 55 guests thanked already.

Users who thanked for this post:

AlOne

Posts: 10

Date of registration: Nov 23rd 2015

Language Team: German

Focus Group: Translator

Thanks: 397 / 3

  • Send private message

3

Sunday, November 29th 2015, 8:57pm

Hallo Daniel,

ich unterstütze dich mal mit beim Übersetzen.

Gruß
Alex
Signature from »AlOne« Simplification is key.
"Have you ever noticed that their stuff is shit and your shit is stuff?"
-George Carlin-

1 registered user and 42 guests thanked already.

Users who thanked for this post:

Daniel1981

Posts: 10

Date of registration: Nov 23rd 2015

Language Team: German

Focus Group: Translator

Thanks: 397 / 3

  • Send private message

4

Monday, November 30th 2015, 5:05pm

Die Übersetzung ist fertig. Das Proofreading kann beginnen.
Signature from »AlOne« Simplification is key.
"Have you ever noticed that their stuff is shit and your shit is stuff?"
-George Carlin-

40 guests thanked already.

Posts: 38

Date of registration: Feb 28th 2014

Language Team: German

Focus Group: Translator
Translation Proofreader

Thanks: 1282 / 0

  • Send private message

5

Thursday, March 3rd 2016, 1:08am

@ AlOne und Daniel1981
das proofreading ist nun endlich abgeschlossen, yay!
schau dir die korrekturen mal an und meld dich, wenn du damit fertig bist, damit wir dann alle evtl fragen, unklarheiten, proteste per skype durchsprechen können. an einigen stellen hab ich mehr als eine variante hingeschrieben, da hast du dann die qual der wahl. es sei denn, du findest noch eine ganz andere, viel bessere lösung ;)

1 registered user and 40 guests thanked already.

Users who thanked for this post:

FrankySnatra

  • "ossi11111" is male

Posts: 1,126

Date of registration: Nov 27th 2013

Language Team: German

Focus Group: Translator
Translation Proofreader
Final Reviewer
Language Coordinator
LTI Development Group

Thanks: 37907 / 373

  • Send private message

6

Saturday, June 11th 2016, 5:15pm

Ich schaue es mir auch noch mal an.
Signature from »ossi11111« Willst du beim Übersetzen mithelfen?
E-Mail an: GermanLingTeam@gmail.com

Bisher veröffentlichte Videos mit deutschen Untertiteln:
GermanLingTeam - YouTube

26 guests thanked already.

Posts: 45

Date of registration: Jul 11th 2016

Language Team: German

Focus Group: Translator
Translation Proofreader

Thanks: 972 / 3

  • Send private message

7

Friday, July 15th 2016, 7:01pm

ich beteilige mich auch.

26 guests thanked already.

Posts: 45

Date of registration: Jul 11th 2016

Language Team: German

Focus Group: Translator
Translation Proofreader

Thanks: 972 / 3

  • Send private message

8

Sunday, July 31st 2016, 2:39pm

endlich fertig. Ganz schön anstrengend, dieses EtherPad.
Wenn ich Tim richtig verstanden habe, muss ich das jetzt mit Kirsten durchsprechen?

1 registered user and 22 guests thanked already.

Users who thanked for this post:

ossi11111

  • "ossi11111" is male

Posts: 1,126

Date of registration: Nov 27th 2013

Language Team: German

Focus Group: Translator
Translation Proofreader
Final Reviewer
Language Coordinator
LTI Development Group

Thanks: 37907 / 373

  • Send private message

9

Sunday, July 31st 2016, 9:44pm

Habe die aktuelle Version schon zu Dotsub übertragen, sodass du sie dir mal anschauen kannst und siehst, wie die Untertitel im Video wirken.
Ein paar Sachen sind mir noch aufgefallen:
- Bitte noch Zeilenumbrüche einbauen
- Der Fragesteller ist Joel. Da Joel und Fresco zusammen wohnen, würde ich eher "du" statt "Sie" benutzen, wenn er Fresco anspricht.
- Zahlen lieber mit Ziffern statt als Wort schreiben (100 statt einhundert), weil man sie so schneller lesen kann.
- "Etwas MACHT Sinn" ist extrem ugs. Diese Formulierung gibt es im Deutschen eigentlich nicht. Etwas kann Sinn haben oder sinnvoll sein oder Sinn ergeben. Die Verwirrung kommt bestimmt aus dem Englischen: "it makes sense".
- Und es sind noch ein paar Tippfehler enthalten: Mal ein Punkt zu viel, mal fehlt ein Punkt und einmal ist der zweite Buchstabe eines Wortes großgeschrieben.
- "Wenn das System die Leute entlässt ..." Das System entlässt nicht die Leute, sondern "Werden im heutigen System weiterhin Leute entlassen ..."
- Für Einschübe benutzen wir äußerst ungern Klammern. Lieber Gedankenstriche benutzen. Die langen Gedankenstriche mit AltGr und - (könnte sein, dass du das bei Windows irgendwie anders machen musst)
- Lieber "zu Hause" als "zuhause", weil wir, damit es überall einheitlich ist (über alle Videos hinweg), immer die Empfehlung des Dudens benutzen, wenn Wörter auf mehrere Arten geschrieben werden können: http://www.duden.de/rechtschreibung/zu_Hause
- Ist folgende Schreibweise korrekt? "Ich will euer Geld!". Also der Punkt kommt mir etwas deplaziert vor. Aber das kann bei den Rechtschreibregeln beim Duden nachgelesen werden.
- Spricht man in einer Bank von "Kassiererinnen"? Bankangestellte?
- "Banken dürfen ... nicht installieren." Das macht ja nicht die Bank als Person. Lieber: "In den Banken darf ... nicht installiert werden."
- ..., nicht, sondern lieber nur ...
- Vor ... bitte immer ein Leerzeichen – der Einheitlichkeit halber. Denn sonst machen wir das auch überall so.
- Gibt es für das Buch "Engineers And The Price System" auch einen deutschen Titel? Falls ja: Bitte den benutzen.
- An manchen Stellen finde ich es schon ein bisschen zu frei übersetzt. Insbesondere würde ich die Wörter nicht so oft vertauschen bzw. in eine andere Zeile schreiben als sie eigentlich gesagt werden. Schau es dir am besten selber mal bei Dotsub an. Dann wird vielleicht klarer, was ich meine.
- Ich würde am Ende eher "Technocracy" benutzen, weil Fresco bestimmt auf die Organisation Technocracy Inc. anspielt: https://de.wikipedia.org/wiki/Technokratische_Bewegung
Signature from »ossi11111« Willst du beim Übersetzen mithelfen?
E-Mail an: GermanLingTeam@gmail.com

Bisher veröffentlichte Videos mit deutschen Untertiteln:
GermanLingTeam - YouTube

24 guests thanked already.

Posts: 45

Date of registration: Jul 11th 2016

Language Team: German

Focus Group: Translator
Translation Proofreader

Thanks: 972 / 3

  • Send private message

10

Monday, August 1st 2016, 7:59am

Hi, Tim,
um es mit Dawkins zu sagen: Thansk for the rebuke! :o)

- Bitte noch Zeilenumbrüche einbauen

=> ok, mache ich.

- Der Fragesteller ist Joel. Da Joel und Fresco zusammen wohnen, würde ich eher "du" statt "Sie" benutzen, wenn er Fresco anspricht.

=> Ah ja - kann ich machen, ich gebe aber zu bedenken, dass mir schon nicht das Verhältnis zwischen diesem Joel und Fresco bekannt ist und ich daher davon ausgehe, dass das der durchschnittliche Youtuber auch nicht weiß. Und dann vielleicht nicht ganz klar wird, warum wir normalerweise mit "Sie" übersetzen und hier nun mit "Du"

- Zahlen lieber mit Ziffern statt als Wort schreiben (100 statt einhundert), weil man sie so schneller lesen kann.

=> komisch, mir sind da gar keine Zahlen aufgefallen. Eventuell wären hier beispielhafte Zeilennummern hilfreich gewesen :o)
Ich schau das nochmal durch.

- "Etwas MACHT Sinn" ist extrem ugs. Diese Formulierung gibt es im Deutschen eigentlich nicht. Etwas kann Sinn haben oder sinnvoll sein oder Sinn ergeben. Die Verwirrung kommt bestimmt aus dem Englischen: "it makes sense".

=> Najaaa, zumindest in diesem Interview spricht Fresco teilweise schon sehr umgangssprachlich. ("fuck off" etc). Aber wenn Du davon ausgehst, dass das die Zuschauer stören würde, ersetze ich das.
(Nebenbei wären das auch so die Punkte gewesen, die ich mit Kirsten klären wollte... oft bin ich mir nicht sicher, was noch ok ist und was nicht)

- Und es sind noch ein paar Tippfehler enthalten: Mal ein Punkt zu viel, mal fehlt ein Punkt und einmal ist der zweite Buchstabe eines Wortes großgeschrieben.

=> Ich senke mein Haupt in Reue und nehme einen Großteil der Schuld auf mich, möchte aber die restlichen 99% davon dem Pad in die Schuhe schieben, das durch seine unglaublich langsame Reaktionszeit und die doofe Hintergrundfarbe das Arbeiten sehr erschwert.
Ich arbeite da aber nochmal genau durch.

- "Wenn das System die Leute entlässt ..." Das System entlässt nicht die Leute, sondern "Werden im heutigen System weiterhin Leute entlassen ..."

=> ok. Ich fand den Satz knackig, deswegen habe ich ihn von meinen verehrten Vorübersetzern so übernommen, aber ich ändere das nochmal.

- Für Einschübe benutzen wir äußerst ungern Klammern. Lieber Gedankenstriche benutzen. Die langen Gedankenstriche mit AltGr und - (könnte sein, dass du das bei Windows irgendwie anders machen musst)

=> alles klar, das wusste ich nicht (und meine verehrten Vorübersetzer offenbar auch nicht :o) )

- Lieber "zu Hause" als "zuhause", weil wir, damit es überall einheitlich ist (über alle Videos hinweg), immer die Empfehlung des Dudens benutzen, wenn Wörter auf mehrere Arten geschrieben werden können: http://www.duden.de/rechtschreibung/zu_Hause

=> bah, das ist ja eklig - am frühen Morgen schon solche Wörter lesen zu müssen.... es gibt keine einzelne Firma, die am Niedergang der deutschen Sprache so viel Anteil hat wie der Duden. Aber gut, wenn das hier dem allgemeinen Procedere entspricht, mach ich das halt so.

- Ist folgende Schreibweise korrekt? "Ich will euer Geld!". Also der Punkt kommt mir etwas deplaziert vor. Aber das kann bei den Rechtschreibregeln beim Duden nachgelesen werden.

=> oha, der Punkt ist mir gar nicht aufgefallen. Den mach ich weg (ist das zu umgangssprachlich? ;P )

- Spricht man in einer Bank von "Kassiererinnen"? Bankangestellte?

=> Genau an dem Wort hab ich auch lange gekaut. Ich wollte mit "Kassiererin" deutlich machen, dass es sich hier um jemanden handelt, der hinter einem Schalter sitzt, denn nur dort sind diese Fußschalterdingsdas. Ich habe aber im Deutschen kein Wort wie "Schalterangestellter" gefunden. Meine Entscheidung fiel dann zugunsten der Kassiererin, weil es in vielen Banken noch immer eine Kasse gibt, die dann auch in Deutschland tatsächlich gut geschützt ist (Panzerglas etc), und weil Jacques "teller" laut dict.cc auch als Bankkassierer übersetzt werden kann.

- "Banken dürfen ... nicht installieren." Das macht ja nicht die Bank als Person. Lieber: "In den Banken darf ... nicht installiert werden."

=> hmmm... in diesem Interview gibt es mehrere Beispiele, in der etwas personifiziert wird (Z 912 "dann bezahlt nicht die Firma die Krankenhaustage, sondern der Arbeiter"; Z 956 "Die Firma führt keine Studien durch,"; Z 1040 + 1057 "Japanische Konzerne teilen keine Strategien") - und hier ist ja konkret nicht die Bank als Gebäude, sondern die Bank als Konzern gemeint.
Ich für meinen Teil habe das beim Lesen der Einträge meiner Vorübersetzer eigentlich immer so verstanden.... ich würde das gerne mit Kirsten abklären, um zu erfahren, wie sie das sieht.

- ..., nicht, sondern lieber nur ...

=> das Komma hab ich nicht bewusst gesetzt, ich schau da nochmal durch.

- Vor ... bitte immer ein Leerzeichen – der Einheitlichkeit halber. Denn sonst machen wir das auch überall so.

=> ok, entschuldige, das ist bei mir eine Gewohnheitssache. Ich werde mich bemühen, genauer darauf zu achten.

- Gibt es für das Buch "Engineers And The Price System" auch einen deutschen Titel? Falls ja: Bitte den benutzen.

=> ich habe etwa eine Viertelstunde lang gesucht und keinen deutschen TItel gefunden. Übersetzen wollte ich den aber nicht.

- An manchen Stellen finde ich es schon ein bisschen zu frei übersetzt. Insbesondere würde ich die Wörter nicht so oft vertauschen bzw. in eine andere Zeile schreiben als sie eigentlich gesagt werden. Schau es dir am besten selber mal bei Dotsub an. Dann wird vielleicht klarer, was ich meine.

=> ok, mache ich. Wäre aber vielleicht hilfreich gewesen, wenn Du einige konkrete Beispiele genannt hättest.
Aber die Untertitel mal im Video selbst zu sehen schadet ganz sicher nicht, danke für Deine Mühen.

- Ich würde am Ende eher "Technocracy" benutzen, weil Fresco bestimmt auf die Organisation Technocracy Inc. anspielt: https://de.wikipedia.org/wiki/Technokratische_Bewegung


=> aha - ok, werde ich ersetzen.

25 guests thanked already.

Posts: 45

Date of registration: Jul 11th 2016

Language Team: German

Focus Group: Translator
Translation Proofreader

Thanks: 972 / 3

  • Send private message

11

Sunday, August 7th 2016, 1:48pm

Ich hab den Text jetzt nochmal durchgearbeitet. Könntest Du den bitte nochmal bei DotSub einarbeiten, Tim, damit ich mir meine Zeilenwechsel und die Texteinblendungsdauern prüfen kann?

1 registered user and 24 guests thanked already.

Users who thanked for this post:

ossi11111

  • "ossi11111" is male

Posts: 1,126

Date of registration: Nov 27th 2013

Language Team: German

Focus Group: Translator
Translation Proofreader
Final Reviewer
Language Coordinator
LTI Development Group

Thanks: 37907 / 373

  • Send private message

12

Sunday, August 7th 2016, 3:39pm

@Engelschubser:
Erledigt. Deine aktuelle Version ist jetzt auf Dotsub. Du hattest an ein paar Stellen vergessen, die alten Markierungen <!> zu entfernen. Das habe ich jetzt erledigt. Ich habe immer die untere Zeile genommen, wenn mehrere Zeilen markiert waren. Ich hoffe, das war richtig. Ich würde vorschlagen, die jetzt evtl. noch nötigen Änderungen nimmst du parallel im Pad und auf Dotsub vor, damit du nicht darauf angewiesen bist, dass ich es übertrage. Wenn du dann später zusammen mit Kirsten noch größere Änderungen gemacht hast, dann übertrage ich es natürlich noch mal zu Dotsub. Es geht nur um die Feinarbeiten, die du jetzt aktuell evtl. noch machst, bei denen du am besten parallel in Dotsub und im Pad änderst.

Und ich glaube, wir haben ein bisschen aneinander vorbeigeredet. Denn mir sind gerade beim Überfliegen ziemlich viele "du"s begegnet. Wenn Fresco direkt mit Joel spricht, weil dieser gerade eine Frage gestellt hat, dann benutzen wir "du". In allen anderen Fällen gehen wir davon aus, dass der Videozuschauer auch mit angesprochen werden soll und benutzen "Sie". Das "du" war hier nur an der einen (?) Stelle eine Ausnahme.

Im Zweifelsfalle wäre ich für ein generelles "Sie", falls du befürchtest, dass der Zuschauer sonst verwirrt ist. (Aber aus meiner Sicht ist das eine Mal "du" nachvollziehbar, weil man Joel hört, wie er die Frage stellt.)
Signature from »ossi11111« Willst du beim Übersetzen mithelfen?
E-Mail an: GermanLingTeam@gmail.com

Bisher veröffentlichte Videos mit deutschen Untertiteln:
GermanLingTeam - YouTube

23 guests thanked already.

Posts: 45

Date of registration: Jul 11th 2016

Language Team: German

Focus Group: Translator
Translation Proofreader

Thanks: 972 / 3

  • Send private message

13

Monday, August 8th 2016, 4:11pm

Danke, Tim. Ich werd echt froh sein, wenn dieses Video endlich durch ist -.-

ok, ich mache die Änderungen nun parallel am Pad und auf Dotsub, und ich versuche herauszukriegen, wann Joel persönlich angesprochen wird und wann nicht. Ich persönlich finde das ein wenig schwer zu begreifen und würde mich wahrscheinlich als Zuschauer wundern, warum er ihn erst duzt und dann siezt ...

24 guests thanked already.
  • "ossi11111" is male

Posts: 1,126

Date of registration: Nov 27th 2013

Language Team: German

Focus Group: Translator
Translation Proofreader
Final Reviewer
Language Coordinator
LTI Development Group

Thanks: 37907 / 373

  • Send private message

14

Monday, August 8th 2016, 5:00pm

@Engelschubser: Na dann mach halt überall konsequent "Sie" und dann hat sich das. Sorry für die Verwirrung. Da wollte ich es wieder schöner haben als nötig und dadurch ist es hässlicher geworden. :D
Noch als Hinweis: Sprecherwechsel kennzeichnen wir mit kurzem Strich und Gedankenstriche mit langem Strich (4:22) – ist ja kein wirklicher Sprecherwechsel, weil immer noch die gleiche Person (Fresco) spricht. Bei 8:22 fehlt ein Leerzeichen zwischen dem Strich für den Sprecherwechsel und dem ersten Wort. Und dann passt es aus meiner Sicht erst mal. Dann kannst du Kirsten nerven und ihr fallen hoffentlich sowieso noch eventuelle Tippfehler auf. Sag für sie bitte dazu, dass sie es sich nicht noch mal vollständig und gewissenhaft anschauen soll, weil sie das ja schon mal gemacht hat und du der Gegenleser nach ihr warst. Also willst du das direkt besprechen und nicht erst lange warten. ;)
Signature from »ossi11111« Willst du beim Übersetzen mithelfen?
E-Mail an: GermanLingTeam@gmail.com

Bisher veröffentlichte Videos mit deutschen Untertiteln:
GermanLingTeam - YouTube

24 guests thanked already.

Posts: 45

Date of registration: Jul 11th 2016

Language Team: German

Focus Group: Translator
Translation Proofreader

Thanks: 972 / 3

  • Send private message

15

Monday, August 8th 2016, 6:22pm

sei mal froh, dass ich Urlaub habe, sonst würdest Du für das "Dann kannst du Kirsten nerven" eine Gibbs-Schelle bekommen - wenn Dir das was sagt.
Ich bin momentan noch an der Überarbeitung und melde mich danach bei Kirsten. Und natürlich kann und soll sie sich alles noch mal genau anschauen, immerhin will ich, dass das Endprodukt gut wird.

20 guests thanked already.
© Linguistic Team International 2018
Context In Motion